Was ist Petoximol?

Das Nahrungsergänzungsmittel Petoximol ist dazu gedacht, in Kombination mit Sedumoxal eingenommen zu werden,
Die in Petoximol enthaltenen Inhaltsstoffe tragen in erster Linie zur Entgiftung und zur Reinigung des Körpers bei. Das im Diätmittel enthaltene Extrakt der aus Südamerika stammenden Maqui Beere kurbelt den Stoffwechsel und die Verdauung an und sorgt darüber hinaus für eine effektive Reinigung des Darmbereichs. Zudem enthält Petoximol aus grünem Tee gewonnenes Extrakt, welches sich ebenfalls stimulierend auf den Stoffwechsel auswirkt und die Verbrennung von Körperfett anregt. Wie Seduxomal enthält auch Petoximol das Extrakt der aus den Regenwäldern des Amazonas stammenden Accai-Beere. Ihr hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen bremst das Entstehen von Hungergefühlen. Die in China wachsende Goji Beere genießt in der fernöstlichen Heilmedizin seit Jahrhunderten einen hervorragenden Ruf. Ihr in Petoximol enthaltenes Extrakt entgiftet den Körper und wirkt sich beschleunigend auf den menschlichen Stoffwechsel aus. Neben den genannten Stoffen enthält Petoximol die Spurenelemente Zink und Chrom. Zu ihren Aufgaben zählt die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels, durch die das Entstehen von Heißhungerattacken verhindert werden soll. Darüber hinaus enthält Petoximol die B-Vitamine Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid und Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure). Laut Aussage des Hersteller lassen sich durch die kombinierte gemeinsame regelmäßige Einnahme von Sedumoxal und Petoximol signifikante Effekte hinsichtlich der Verringerung des Körpergewichtes erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *